Aktuell

Liebe Craniosacral Therapeuten und Cranio-Interessierten,

 

Mit diesem Update wollen wir Euch auf dem neuesten Stand bringen und nochmals Eure Aufmerksamkeit auf unseren Kursen für 2022 richten.

 

Aber zuerst folgende Mitteilung, wir haben den ersten Teil des Gynäkologie-Kurses in März aus persönlichen Gründen absagen müssen und diesen Kurs verschoben.

Das neue Datum ist im Oktober: 26.10 bis 28.10.22

Es gibt hier noch einige Restplätze!

 

Die weiteren Kurse sind gut angelaufen und schon so gebucht, dass wir sie durchführen können. Aber auch hier gibt es noch Restplätze.

 

Die drei Kurs-Themen „Hormon“, Pädiatrie“ und „Schmerz“ stellen wir hier noch kurz vor.

 

  1. Der Hormon-Kurs ist die Quintessenz von Robs osteopathischen und craniosacralen Konzepte und das Ergebnis seiner Studien und Praxiserfahrungen. Der Kurs befasst sich mit den tiefst eingreifenden Reaktionsmöglichkeiten eines Menschen. Diese Reaktionen sind Teil eines Musters in Vegetativum. Diese Aspekte des Vegetativums zu verstehen und eine Möglichkeit seine Fehlleitungen zu beobachten und dazu noch Ansätzen zu Veränderungen zu erlernen, sollte jeden TherapeutIn hellhörig machen. Die Verbindung mit medizinischem Wissen in Physiologie und Pathophysiologie ermöglichen einen guten Einblick in einem spannenden Thema.

 

  1. Wenn die Craniosacral Therapie einen Platz im Gesundheitssystem verdient, dann wegen ihres Nutzens beim Start ins Leben. Der Pädiatrie-Kurs vermittelt genau dieses Wissen, dass Du brauchst, sicher, kompetent und erfolgreich Mutter und Kind zu befunden und zu behandeln. Damit der Start ins Leben tatsächlich ein Weg der Freiheit wird und die Erfahrung der Geburt für Mutter und Kind den kraftvollen Start in einem neuen Leben bedeutet. Der Kurs ist in 4 Modulen aufgebaut und der Start ist in August.

 

  1. Zuletzt möchten wir euch noch den Kurs „Schmerz“ -empfinden und erleben-. Ein neuer Kurs von und mit Alexandra, mit sehr viel erfahrbarem Wissen, gespickt mit Elementen aus Bereichen der Prozessbegleitung, Psychologie aber auch medizinische Wissenschaft. Schmerz in all seiner Facetten!Täglich in unseren Praxen anwesend und Ziel der Therapie, aber manchmal ein geheimnisvolles Feld. Ein neuer Ansatz ist sehr häufig bereichernd und lösend.

 

Jahresplan 2022
 

Kurs Gynäkologie

  • Teil 1                                                                        26.10. bis 28.10.22

  • Teil 2                                                                       in 2023

                    

Kurs Pädiatrie

  • Teil 1                                                                       22.08 – 24.08.22

  • Teil 2                                                                       28.11. – 30.11.22

  • Teil 3                                                                       06.03. – 08.03.23

  • Teil 4                                                                      12.06. – 14.06.23

 

 

Das Hormonsystem    

  • Teil 2                                                                      20.06. – 22.06.22

 

 

Schmerz: Empfinden und erleben                          14.11. – 16.11.22

 

Vorschau 2023

Nächstes Jahr sind folgende Themen geplant:

 

  • Refresher Cranio

  • Die Bedeutung des Elements „Luft“ in der CST

        (Kurs auf einem Flachbodenschiff auf dem Wattenmeer in Holland)

  • Psychoneuroimmunologie

  • Balanced ligamentous tension Techniken

  • Das Säure-Basen-Gleichgewicht

  • Das Hormonsystem

  • Einführung in Craniosacral Therapie